Bei allen Angeboten steht ein verantwortungsvolles, wertschätzendes Verhalten und Verständnis im Vordergrund, das auch den Teilnehmern für ihre Arbeit mit anderen Menschen vermittelt wird. Das beinhaltet im Sinne einer humanistischen Psychotherapie insbesondere den Respekt und die Wertschätzung für den individuellen Prozess jedes Teilnehmers und Klienten.

Wir legen besonderen Wert aufindividuelle und wertschätzende Ansätze der Selbstentfaltung und Therapieund arbeiten daher ausdrücklich mitTransparenz und Offenheitfür alle angebotenen Prozesse und verstehen Menschen als sich selbst organisierende "Systeme" im Sinne der Autopoiese (Maturana/Varela). Daher ist dieklare Wertschätzungsowohl des so genannten Unbewussten, als auch des Bewussten Grundlage unserer Ansätze, mit dem Ziel einer optimalen Integration sowohl bewusster als auch unbewusster Prozesse des Menschen. 

Daraus ergibt sich für uns auch, dassnicht "Wegmachen" von Symptomen Zielunserer therapeutischen Arbeit ist, sondernTransformation durch die Förderung von Annahme, Würdigung und Nutzung von zugrunde liegenden wichtigen Bedürfnissen.

Es gehört zum Ansatz des Instituts,qualifizierte, praxisorientierte Ausbildungen zu fairen Preisenanzubieten. Inhypnos fühlt sich der Erhaltung eines hohen Qualitätsstandards des Instituts und seiner Mitarbeiter verpflichtet. Dies wird sowohl durch einkonsequentes Qualitätsmanagementmit dem Ziel permanenter Verbesserung (Kaizen) als auch durch eine hohe Anzahl an laufenden eigenen Fortbildungen undregelmäßige Supervisionenerreicht. 

Inhypnos liegt die Förderung einerseriösen und qualifizierten Arbeit mit Hypnose und hypnotherapeutischen Verfahrenam Herzen. Neben den Ausbildungen werden dazu zahlreiche Informationen zu verschiedenen Themen der therapeutischen/klinischen Hypnose angeboten.

Worauf wir bei unserer Arbeit Wert legen

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.