inhypnos
10 Jahre Ausbildungskompetenz

Gesundheitstipp: Gibberish

Entspannung und Loslassen mit Gibberish. Sie wissen nicht, was Gibberish ist? Lesen Sie weiter. Es kann eine wunderbare Möglichkeit gegen Schmerzen, bei Stress und zur Burnout-Vorbeugung sein.

Gibberish, oder auf Deutsch Gebrabbel, Kauderwelsch ist eine wunderbare Methode um

"runter zu kommen". Wenn Sie sich unter Stress fühlen, unkonzentiert und zerstreut sind,

oder sich sonst irgendwie nicht richtig "im Lot" fühlen, brabbeln Sie doch einfach einmal 5

oder 10 Minuten vor sich hin. "Habito-kakotoma-rodbundogranzotulomogobimbagandahamitibatibolodu-

himokanadobilobilobum..." Brabbeln Sie einfach Laute und Scheinworte,

wie Sie Ihnen in den Sinn kommen. Es soll sogar Menschen geben, die das schon nach

kurzer Zeit genießen und sich daran erfreuen, einmal wieder wie zum Kind zu werden. Und

- genau - für Kinder ist das ebenfalls sehr wirkungsvoll, und die haben meist wirklich Spaß

dabei.

Nach Brian Alman ist Gibberish die beste Technik zum Einschlafen, bei Schmerzen und

Unbehagen. Direkt vor dem Einschlafen 30 Minuten lang. (Das war , so Alman, ein Tipp

von Erickson an ihn).

In der Praxis, wenn Sie (psycho-) therapeutisch arbeiten, können Sie das zusammen mit

ihrem Klienten einige Minuten lang machen; dann untersuchen Sie gemeinsam die

Auswirkungen und fahren mit der weiteren Arbeit fort.