September 2022

Licht und Schatten:
Skulpturen, Choreografien und Fotografie als heilsame Ansätze für die Seele

Kursnr.: 22-SCF 

Zielgruppe: Offen für alle Interessierten, Therapeuten/Hypnotherapeuten, Fotografen, Betroffene mit persönlichen Themen usw.

Beschränkte Teilnehmerzahl (max 8).


Ein einzigartiger Workshop mit Elmar Woelm und dem bekannten Fotografen Gregor Wildförster (Fiddler of Light), der durch seine zahlreichen Projekte der Personenfotografie und deren Nutzung in Selbsterfahrung und Therapie bekannt geworden ist.


Gregor ist ein hervorragender Fotograf mit viel Erfahrung, Menschen auf positive Weise mit der Kamera einzufangen. Alle Teilnehmer des Workshops haben die Gelegenheit, die Erfahrung zu machen, von ihm fotografiert zu werden und ganz besondere Fotos von sich zu bekommen.


Link zu Gregors Seite:

https://fiddler-of-light.jimdofree.com/therapie/


Zielgruppe: Therapeuten/Hypnotherapeuten, Fotografen, sonstige interessierte Menschen, die diese Art Fotografie und Arbeit zur Selbsterfahrung kennen lernen möchten.


Termin: 02.-03. September 2022                                    !! Neuer Termin kommt in 2023 !!

Veranstaltungsort: Ibbenbüren


Seminargebühren (ohne Übernachtung und Verpflegung):

Kompletter Workshop, Freitag und Samstag: 299,- Euro

Nur Freitag mit Elmar Woelm: 135,- Euro


Zeiten:

Freitag: 14:00 bis 19:00 Uhr

Samstag: 10:00 bis 18.00 Uhr

Getränke und kleine Knabbereien werden gereicht.


Zum Programm im Einzelnen


Freitag (auch getrennt buchbar)

Dozent: Elmar Woelm


Themen: 

Arbeit mit Skulpturen und Choreografien, das heißt, körperlicher Ausdruck von emotionalen Zuständen. 

In Anlehnung an hypnosystemische Tranceansätze werden Erlebnisweisen und Erlebniselemente sowohl des Problems als auch erwünschter Lösungen und unterschiedlicher Gefühle psychodramatisch, skulpturenartig oder choreografisch erarbeitet, indem sie mit dem Körper dargestellt werden. Dadurch ist eine neue Sichtweise, tiefe emotionale Berührtheit und positive Veränderungen möglich. Nicht zuletzt durch die Embodymentforschung (z.B. Maja Storch) ist ja in den letzten Jahre vermehrt die Einbeziehung des Körpers in den Fokus der Psychotherapie gelangt. 


Außerdem wird die Integration des Mediums Fotografie in diese Ansätze vorgestellt. 


Samstag (auch getrennt buchbar)

Dozent: Gregor Wildförster (Fiddler of Light)


Themen:


Jetzt anmelden

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.