inhypnos
10 Jahre Ausbildungskompetenz

Unser Team

 

Elmar Woelm

Ph.D. (USA Kona Univ.), Dipl.-Ing.
Master Trainer des American Board of Hypnotherapy
Leiter des Instituts (Osnabrück)
Ausbildung, Coaching, Therapie. Spezialisiert auf hypnotherapeutische und hypnosystemische Verfahren.

 

 

Weitere Informationen

  • Seit 2000 Heilpraktiker für den Bereich der Psychotherapie.
  • Ausbildung und Zertifikat in Klientenzentrierter Gesprächsführung (GWG - Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie).
  • Hypnoseausbildung beim Institut für Systemisches NLP (ISNLP) sowie Studium der klinischen Hypnotherapie in den USA mit Abschluss als Doctor of Philosophy (Ph.D.).
  • Laufend vertiefendes Studium durch Fortbildungen an Instituten der Milton Erickson Gesellschaft (M.E.G.) und bei anderen Instituten und Lehrern.
  • Ausgebildet in modernen Ericksonschen Verfahren, ebenso wie in klassischen traditionellen Methoden der Hypnose.
  • Practitioner of Time Line Therapy™
  • Arbeitsschwerpunkt heute: Ericksonsche und hypnosystemische Ansätze, die in besonderem Maße die Individualität des einzelnen Menschen mit all seinen Facetten, Eigenarten und Problemen wertschätzen.
  • Zu seinen persönlichen Lehrern im Bereich Hypnotherapie und Trancearbeit, bei denen er zahlreiche Seminare besuchen konnte, zählen international bekannte und anerkannte Therapeuten und Psychologen wie Dr. Stephen Gilligan, Dr. Brian Alman, Dr. Gunther Schmidt und Ortwin Meiss.
  • Anerkannter Lehrtrainer (Master Trainer) des American Board of Hypnotherapy (ABH) und Ausbilder der National Guild of Hypnotists (NGH).
  • Das inhypnos ist ein ankerkanntes Lehrinstitut des American Board of Hypnotherapy (ABH).
  • Mitglied im Berufsverband der Hypnosetherapeuten e.V. und im Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V., Berufsverbände, die sich unter anderem der laufenden Qualitätssicherung ihrer Mitglieder widmen.
  • Arbeitsschwerpunkte in der Praxis sind neben Hypnotherapie (Hypnose/Heilhypnose) und Gesprächen verschiedene integrative und körperorientierte Verfahren einschließlich Energiearbeit.
  • Lehren und Lehrer, die seine Arbeit außer den therapeutischen Ansätzen besonders beeinflusst haben, sind neben der jahrelangen Praxis des Zen-Buddhismus und den japanischen Kampfkünsten (Karate, Iai-Do, Ai Ki Do) ganz besonders die Ridhwan-Schule/Diamond Approach mit ihrem Begründer Hameed Ali (Almaas) sowie sein Lehrer in tibetischen Meditationen und Ansätzen der Essenz-Traditionen, Daniel Brown, Ph.D.

 

Der Autor Elmar Woelm

Als Schriftsteller veröffentlichte Elmar Woelm 2001 seinen ersten Roman "Kybele", ein spiritueller, märchenhafter Roman über die innere und äußere Reise einer jungen Frau.

2005 folgte die Veröffentlichung von"Bild und Inbild", lyrische Gedichte von seinem Vater Sten und ihm.

Im Oktober 2006 erschien die erste Arbeit zur Hypnotherapie: "Hypnotherapy and the Inner Judge", eine Studie auf Englisch über die Möglichkeiten der hypnotherapeutischen Arbeit mit der Instanz in uns, die wir oft als inneren Richter erleben, dem Über-Ich, wie Freud es nannte.

Ein Jahr später (2007) folgte die Veröffentlichung des Fachbuchs "Mythologie, Bedeutung und Wesen unserer Bäume".

2013 wurden gleich zwei Bücher von Elmar Woelm veröffentlicht: Im Frühjahr das deutsche Fachbuch zur Arbeit mit dem inneren Richter mit dem Titel "Es ist schwer, die Tür zu finden, wenn es keine Wände gibt" und jüngstes Buch im Herbst der Roman "Wen der Falke küsst".

Mehr zu diesen Büchern finden Sie auf der Seite Literatursite Bambusgarten

 

Der Fotograf Elmar Woelm

Elmar Woelm ist passionierter Amateurfotograf. Sein Vater war Journalist und Fotograf, sodass Elmar von klein auf mit Fotografie und der Kamera in der Hand aufgewachsen ist. 
Auf foto.elmarwoelm.com finden Sie einige seiner fotografischen Projekte und Arbeiten.

Jörg Dierkes

Jörg Dierkes

Diplom-Psychologe, Heilpraktiker für Psychtherapie (Osnabrück)
Zweiter Leiter des Instituts (Osnabrück)

 

 

Joerg Dierkes ist Diplom Psychologe und Heilpraktiker für Psychotherapie. Sein besonderes Interesse gilt dem Bereich der Verbindung von Geist und Körper, welcher in den Ansätzen wie der modernen Hypnosetherapie, des generativen Coachings und auch beim Achtsamkeitstraining stark gewürdigt werden. Er lernt seit über 10 Jahren intensiv bei dem im Hypnotherapiebereich weltweit bekannten Therapeuten, Coach und Lehrer Dr. Stephen Gilligan (lernte selbst 6 Jahre beim Begründer der modernen Hypnotherapie Milton Erickson) und begleitet diesen als Assistenz Trainer auf seinen Hypnosetherapie und generativen Coaching Ausbildungen in China und Deutschland.
Durch seine über 20 jährige Praxis in der traditionellen chinesischen Medizin mit Schwerpunkt Qi Gong und mehreren China Studien Aufenthalten, sowie seiner über 10 Jahren langen Erfahrung mit den Achtsamkeitsmediation in der Zen Tradition von Thich Nhat Hanh kann er dieses Wissen zusätzlich in der Einzelsitzungen, aber auch Seminaren einfließen lassen.

Praxis Jörg Dierkes

Zur Seite der psychologischen Praxis von Jörg Dierkes (www.joergdierkes.de)

Petra Keller-Woelm

Diplom-Ingenieurin, Beratung und Wachstumsarbeit mit Frauen, innere Arbeit, Körperarbeit und Organisation des Instituts.
In Ausbildung zum Life Alignement.

Warum gönnen Sie sich nicht einmal eine Sitzung mit ihr und lassen sich von ihrer besonderen Tiefe und Spiritualität berühren!? – Jenseits von Therapie und Hypnose!